Für Musikverwerter

Vorteile für Content Provider, Lizenznehmer und private Nutzer:

  • Vereinfachung: Europaweite Lizenzierung und klare Tarifstrukturen.
    One-Stop-Lösung zur Lizenzierung: Vermittlung von Lizenzen zur Zweitverwertung zwischen Content Providern und LizenznehmerInnen.
  • Einsatz aktueller Technologie: Automatisierte Playlisten-Übermittlung, intelligente
    Indizierung und Suche, automatisiertes Monitoring von TV/Radio/Online-Kanälen, Online-Lizenzierung, Micro Payment, Etablierung neuer Märkte für (Net)Labels und Distributoren.
  • Rechtssicherheit im Einsatz von Creative-Commons- und freien Lizenzen bei Unternehmen.
  • Klare und akzeptable Tarife mit vorhersehbaren Lizenzkosten für Veranstalter und Veranstalterinnen.
  • Ermöglichung kostenloser Downloads, frei zum privaten und legalen Tausch für Musik-Fans.
  • Unterstützung von Projekten im Bildungsbereich, um Bewusstsein und Verständnis im Umgang mit Urheberrecht, Creative Commons und freien Lizenzen zu vermitteln.

Hinweis: Es handelt sich um Planungen, die noch nicht rechtsverbindlich sind. Die endgültige Regelung wird der von der Mitgliederversammlung zu treffende Verwertungsvertrag treffen. Also: Mitglied werden, dann zählt Deine Stimme!

Mitglied werden

Ihr könnt investierendes Mitglied werden: Investierende Mitglieder können natürliche oder juritische Personen oder Personengesellschaften sein und bei der C3S keine eigenen Werke registrieren. Dies trifft z.B. auf Verlage oder Rechtsnachfolger von Urheberinnen und Urheber zu. Sie erhalten kein Stimmrecht, können aber beraten.

https://www.c3s.cc/wp-content/uploads/2013/12/Unbenannt-1.gif

Ansprechpartner

Für Musikverwerter-Netztwerk ist Danny Bruder verantwortlich:
danny.bruder@c3s.cc