Unterstützt den OpenMusicContest.org e.V. beim Crowdfunding!

| May 17, 2015 | Antworten

Gerade startete ein Crowdfunding für den 5. OpenMusicContest auf Indiegogo:

Der Wettbewerb feiert sein 10. Jubiläum mit offizieller Unterstützung von Creative Commons:

“Creative Commons is proud to support the OpenMusicContest. When our founder
Larry Lessig first supported the event many years ago, open licensing was
an exciting experiment still in its infancy. Today, it is a standard for
many fields of human endeavor, from music and education, to scientific
research and open government data. Lawmakers in Europe have picked up on
the ideas of openness, and OMC through its work is building strong
communities of freedom in culture. We’re very proud to be part of your
continued success and happy to support the OpenMusicContest in its 10th
year.” (Ryan Merkley, CEO von Creative Commons)

Der erste OpenMusicContest wurde 2005 mit dem Ziel gestartet, Musiker und ihre Fans über das Urheberrecht im Allgemeinen und Creative Commons (CC, http://creativecommons.org) im Speziellen zu informieren.

Er hat bisher über 100 Bands promotet, 11.000 CD-Sampler produziert und seine Konzerte wurden von mehr als 20.000 Menschen besucht. Dieses Jahr sollen die Türen des OMC auch für internationale Künstler geöffnet werden. Zur Finanzierung des Events richtet der gemeinnützige Trägerverein OMC e.V. nun mit unserer Unterstützung eine Crowdfunding-Kampagne unter http://igg.me/at/omc5 aus.

Mit Hilfe des Wettbewerbs erfahren wieder mehr Musiker_innen von der C3S. Das ist für uns wichtig, um das von uns vertretene Repertoire ausbauen zu können. Das Crowdfunding läuft bis zum 13.06.2015 und endet auf der Generalversammlung der C3S, deren Gründung ebenfalls vom OMC e.V. getragen wurde.

Bitte seid großzügig und beteiligt Euch an der Aktion! Und dann: Twittert (@omcontest bzw. #omc5) und postet darüber!

Flattr this!

Category: Uncategorized

Schreib einen Kommentar